Schloss

(4)

Kleine Piraten auf großer Fahrt mit Bürgermeister Michael Schmidt

Impressionen von den Kinderferientagen mit Bürgermeister Michael Schmidt

Impressionen von den Kinderferientagen mit Bürgermeister Michael Schmidt
[+] Bild vergrößern

Zu den diesjährigen Neulinger Kinderferientagen bot der Bürgermeister den Kindern mit seiner „Abenteuerfreizeit im Tal der Piraten“ viel Spaß und Abenteuer. Die Veranstaltung fand von Mittwoch, 02.08.2017 bis Freitag, 04.08.2017, statt. An Bord waren 19 „Piraten“ im Alter von 6 bis 13 Jahren. Als Kapitän hatte unser Bürgermeister Michael Schmidt die Leitung und Organisation. Zu seiner Betreuer-Crew gehörten außerdem Karsten Porcher, Christin Schwarze und Nadine Götz.

Nach der etwa zweistündigen Anfahrt in die Piratenherberge in Beuron-Thiergarten bei Sigmaringen, hieß es gleich: „Ran an die Paddel!“, um die Donau unsicher zu machen. Unsere Route führte uns innerhalb von vier Stunden Paddelzeit von Beuron-Thiergarten nach Sigmaringen. Wilden Stromschnellen und Bootsrutschen konnten unsere mutigen „Piraten“ nur trotzen.

Um für die zweite Hälfte der Seereise Kraft zu tanken, stärkten wir uns erstmal mit einem Vesper. Mit viel Begeisterung und Tatendrang erreichten alle Kanus in Sigmaringen ihr Ziel. Später fuhren wir dann mit dem Bus wieder zur Herberge zurück. Da die Seeluft bekanntlich sehr hungrig macht, enterten wir abends genüsslich das Grillbuffet.

Innerhalb der Herberge gab es für die Kids viel zu entdecken und zu toben. Bis in die späten Abendstunden kam keine Langeweile auf.

Am zweiten Tag konnten die Kinder beim spannenden Piraten-Battle ihre Verwegenheit und Tapferkeit unter Beweis stellen. Ob nun beim Klettern an einer Eisenbahnbrücke und hohen Bäumen; dem Durchqueren finstrer Tunnel oder den Wettkämpfen in der alten Piratenscheune, alle waren mit viel Spaß und Teamwork dabei. Gemeinsam bestanden alle Kids diese Prüfungen und erbeuteten letztendlich einen Schatz.

Viel zu schnell sahen wir dem Abreisetag entgegen, an dem wir die Heimreise nach Neulingen antraten.

Einige Impressionen von unserem Ausflug finden Sie in der Bildergalerie.

Nachricht vom: 21.08.2017