Jugendsozialarbeit

Magischer Familienmittag - Graffiti-Künstler gesucht - Schach AG

Folgetermin für den „Magischen Familienmittag“

Für alle Karteninhaber*innen – Karten von 2020 behalten ihre Gültigkeit. Für eine schnelle und unkomplizierte Einlaßkontrolle, regestrieren Sie sich bitte mit allen Personen einzeln unter:https://neulingen.feripro.de/programm/10/anmeldung/veranstaltungen

Einlass // 14:00 Uhr – Beginn // 15:00 Uhr

Ort // Gräfin-Rhena-Halle Bauschlott

Es gilt die 3G Regelung zu beachten. Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

 

Leider gibt es keine Karten mehr – die Veranstaltung ist ausgebucht.

 

Ein großer Dank geht an die Fördervereine „Förderverein Grundschule und Kindergärten Göbrichen e.V“ und an den „Förderverein FWS (Friedrich-Weinbrenner-Schule)“ für die Bewirtung. Weiterhin großer Dank für die Unterstützung der „KjG -  Katholisch jungen Gemeinde Neulingen/ Ölbronn“, des Jugendrotzkreut Neulingen I+II. des DRK Nußbaum und an alle weiteren ehrenamtlichen Helfer.

Künstler gesucht!!!

Das Rote Kreuz Nußbaum mit Unterstützung der Schulsozialarbeit suchen „Graffiti Künstler“ aus Neulingen in jedem Alter. Zeigt Eure „Graffiti“- Künste und sendet diese an alexander.baecker@miteinanderleben.de bis Ende November. Durch eine Jury werden die Künstler*innen ausgewählt, die dann die Möglichkeit haben den Kleidercontainer in Göbrichen des „DRK-Nußbaum“ legal zu besprühen. KEINE Altersvorgabe – zeigt uns, was in Euch steckt!!!

 

„Schach-AG“

Bis 2017 nahm die Friedrich-Weinbrenner-Schule regelmäßig an verschiedenen Schachturnieren der „Deutschen Schachjugend“ mit einer eigenen Mannschaft teil.

Dies möchten wir wieder erreichen. Aus diesem Grund suchen wir ab Januar 2022 begeisterte ehrenamtliche Schachspieler die in Begleitung von der Schulsozialarbeit eine Schach-AG gründen und den interessierten Schülerinnen und Schülern das Schach spielen beibringen. In der Außenstelle Nußbaum ist die Schach-AG durch eine engagierte Lehrerin schon gestartet. Für weitere Fragen steht Ihnen die Schulsozialarbeit gerne zur Verfügung.

 

 

Ihr/Euer Alexander Baecker

Kontaktmöglichkeiten:
Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr
unter: 07231/1333149 oder 01578/5124496
oder per Mail: alexander.baecker@miteinanderleben.de
Unter Facebook: facebook.com/jugendarbeit.neulingen
Instagram: jugendarbeit_neulingen
Auf dem Postweg bin ich zu erreichen:
Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen
Schulsozialarbeit
Göbricher Str. 10
75245 Neulingen

     

Unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen