Radspaß-Kurse in Neulingen - Spaß und Sicherheit auf dem E-Bike

Der Trend zum E-Bike ist ungebrochen – immer mehr Menschen setzen auf das elektrische Zweirad. Sicheres Fahren braucht aber auch Übung. Dafür sorgt das Projekt „radspaß – sicher e-biken“ mit entsprechenden Fahrsicherheitskursen jetzt auch in Neulingen.

Am Samstag, 14. Mai von 13 Uhr bis 17 Uhr und am Samstag, 25. Juni von 9 Uhr bis 13 Uhr

 

finden jeweils „radspaß-Kurse – sicher e-biken“ auf dem Parkplatz der Büchighalle in Göbrichen (Im Büchig 4, 75245 Neulingen) mit einer maximalen Teilnehmerzahl von jeweils 5 Personen statt.

 

Auf der Homepage radspass.org können die radspaß-Kurse gebucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

„Das Pedelec ist ein zukunftsgerichtetes und umweltfreundliches Verkehrsmittel, immer mehr Alltags- und Freizeitwege werden damit zurückgelegt“, ist man sich bei radspaß einig. Christine Fischer, frisch ausgebildete radspaß-Trainerin aus Ersingen: „Daher freut es mich besonders, dass das Projekt nun auch hier startet. Ich freue mich, allen Interessierten in der Region den sicheren Umgang mit ihrem Pedelec beizubringen und dadurch einen wichtigen Beitrag für mehr Verkehrssicherheit leisten zu können.“

 

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen