Verabschiedung von Frau Annerose Selig in den Ruhestand.

30 Jahre mit und für Kinder in Neulingen

„Kleine Menschen brauchen große Herzen…“

Dieser Satz steht über dem Lebenswerk der Erzieherin Annerose Selig. Nach 36 Dienstjahren, davon 30 in der Gemeinde Neulingen, hat sie nun ihren Ruhestand angetreten.

„Vor 11 Jahren am 19. Februar 2010 habe ich Sie zu Ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum mit meiner kleinen Tochter Lara überrascht ... wie die Zeit vergeht“ blickte Bürgermeister Schmidt in seiner Rede bei der kleinen Abschiedsfeier im Kindergarten „Sonnenblume“ zurück.

Seit dem 19. August 1991 war sie Mitarbeiterin im Kindergarten in Nußbaum, ab dem Jahr 2005 war sie für die Betreuung und Förderung der Kinder unter 3 Jahren, den Krippekindern zuständig. Die Betreuung von U3 Kindern wurde von Anfang an in ihren Verantwortungsbereich gelegt. Frau Selig hat die Kinder jeden Tag aufs Neue mit Ihrer wundervollen Art begeistert.

Sie hat bereits im Gemeindekindergarten gearbeitet, als dieser noch in der Grundschule untergebracht war. Somit hat sie auch den Neubau der jetzigen Kita miterlebt und ist mit den Kindern in den neuen Kindergarten umgezogen.

Nicht nur mit den ganz Kleinen konnte Frau Selig pädagogisch wertvoll arbeiten, auch hat sie viele Jahre die Kinder im Hort an der Grundschule betreut und die alljährliche Ferienbetreuung mit tollen Ausflügen organisiert und mit begeisterten Kindern durchgeführt.

Mit ihrer Ruhe, Ihrem großen Sinn für Gerechtigkeit, ihrem Verantwortungsbewusstsein und ihrer Erfahrung hat Sie das jeweilige Team bereichert und die jeweilige Kita-Leitung tatkräftig unterstützt.

Mit viel Liebe und großer Fürsorge hat Sie den Kleinen immer ein sicheres, geborgenes und förderndes Umfeld geschaffen, gegeben und gelebt. Ihr umsichtiger Blick auf die Dinge hat den oft unsicheren und besorgten Eltern, Sicherheit geschenkt. Viele Familien gab es, die Ihnen ihre Sorgen mitteilten und bei Frau Selig nach Rat fragten.

Viele Ereignisse haben Frau Selig aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen bewogen, dankbar über 30 Beschäftigungsjahre bei der Gemeinde Neulingen zu sein und neue Wege mit Freizeit, Erholung und hoffentlich ganz viel Gesundheit zu gehen.

Bürgermeister Michael Schmidt bedankte sich bei Frau Selig auch im Namen des Gemeinderats für ihr engagiertes und gewissenhaftes Arbeiten in all den Jahren mit einem bunten Blumenstrauß und einem Geschenk.

Auch das Team der Kita „Sonnenblume“ verabschiedete sich von Frau Selig und überreichte ein kleines Geschenk.

Wir wünschen Frau Selig viele gesunde und fröhliche Jahre im Kreis ihrer Familie!

 

Öffentliches Leben

Abfalltermine

Montag, 26.07.2021
Bio- / Restmüll in Nussbaum

Freitag, 30.07.2021
Recyclinghof in Recyclinghof
14:00 - 17:30 Uhr

Freitag, 30.07.2021
Bio- / Restmüll in Göbrichen


zum Abfallkalender
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen