Ausbau der Bauschlotter Straße

Die Firma Eurovia Teerbau GmbH aus Renningen beginnt voraussichtlich am 03. März 2020 mit den Ausbauarbeiten in der Bauschlotter Straße – 1. Bauabschnitt (Bereich zwischen der Hohwaldstraße und der Gartenstraße).

Neben umfangreichen Straßenbauarbeiten werden auch der Kanal, die Wasserleitung sowie Hausanschlussleitungen im öffentlichen Verkehrsraum erneuert werden. Ebenso werden vom Zweckverband Breitbandversorgung Enzkreis die Leerrohre für eine Glasfaserversorgung bis an die Grundstücksgrenze mitverlegt werden.

Die Bauzeit für die gesamte Maßnahme beträgt ca. 1,5 Jahre. Die Bauschlotter Straße wird hierfür voll gesperrt und der überörtliche Verkehr während der gesamten Bauzeit umgeleitet werden.

Für den Zeitraum des I. Bauabschnittes kann der Busverkehr über die Gartenstraße erfolgen und die Bushaltestellen „Hertweg“ (Göbrichen)  und „Fasanenstraße“ (Bauschlott) bedient werden. Für den weiteren Ausbau entfallen diese Haltestellen. 

Eine Vorortbegehung des I. Bauabschnitts durch die Firma Teerbau, die Bauleitung und Herrn Kilgus von der Gemeindeverwaltung findet am 19. Februar 2020 zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. An diesem Termin werden Fragen der Anwohner beantwortet bzw. können Wünsche zu den Hausanschlüssen geäußert werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kilgus unter der Telefon-Nr. 07237 / 428-16 gerne zur Verfügung.

Rathaus

Bürgerbüro

Im Bürgerbüro - untergebracht in der Schloßstraße 2 - finden Sie neben den Dienst­leistungen der Gemeinde­ver­waltung auch ein breitgefächertes Angebot öffentlicher und privater Unternehmen.


  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen
  • Neulingen - stadtnah und doch landschaftlich reizvoll gelegen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen