Rattenbekämpfung im Kanalnetz der Gemeinde Neulingen

Rattenpopulationen im Abwassersystem sind meist Hauptursache eines Rattenbefalls in gewerblichen sowie in privaten Bereichen. Verursacht werden diese oft durch die Entsorgung von Essens-resten in der Toilette. 

Die Gemeinde Neulingen hat seit 2008 mit der Firma Bertram einen Vertrag zur Bekämpfung der Ratten im ca. 34 km langen Kanalnetz.

 

Die Köderpräparate werden voraussichtlich   

am 06. und 07. Mai 2021

ausgelegt. Bei der Auslegung wird nicht jeder Schacht bestückt, sondern je nach örtlicher Gegebenheit und Situation ca. jeder 3. Schacht. Wir bitten alle Mitbürger, denen ein Rattenbefall bekannt ist, diesen der Gemeinde mitzuteilen.

Sofern Sie eine Rattenbekämpfung im privaten Bereich wünschen, kann diese gegen Kostenersatz ebenfalls durch die Firma Bertram erfolgen. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit dem Bauamt, Herrn Kilgus, Tel. 07237/428-16 oder Frau Reimann, Tel. 07237/428-24 in Verbindung

Das Köderpräparat erhält den Wirkstoff „Brodifacoum“. Der Kö-derblock ist gemäß § 18 des Infektionsschutzgesetzes vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit für die Kanalisation, das Freiland sowie in Räumen und Tierställen anerkannt.

Rathaus

Rathausbesuch nur nach Terminvereinbarung

Aufgrund der derzeit ernsten Infektionslage in der Region reagiert auch die Gemeinde Neulingen mit einer Maßnahme, zu der die Behörde bereits im Frühjahr mit Erfolg gegriffen hatte: Ab Montag, 2. November, können nur noch Besucherinnen und Besucher in das Rathaus nach Bauschlott kommen, die vorab einen Termin vereinbart haben!

Der Termin kann direkt mit dem / der zuständigen Sachbearbeiter/in vereinbart werden. Sollte Ihnen der / die konkrete Ansprechpartner/in in der Verwaltung nicht bekannt sein, vermittelt die Telefonzentrale unter 07237 428-0 gerne wie gewohnt weiter.

Bitte kommen Sie nur symptomfrei und mit Mund-Nasen-Schutz zum Termin!


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen