Reduzierte Umsatzsteuer wird weitergegeben

Die Gemeinde Neulingen gibt die Umsatzsteuersenkung vollständig an Ihre Wasserkunden weiter.

In der Zeit vom 01.Juli bis 31. Dezember 2020 gilt der reduzierte Satz von 16% beziehungsweise 5%. Maßgebend für die Umsatzbesteuerung im Bereich der Wasserversorgung ist das Ende des Ablesezeitraums, also Dezember 2020. Der am Ende des Ablesezeitraums gültige Umsatzsteuersatz (5%) ist für den gesamten Ablesezeitraum anzuwenden.

Für Trinkwasser sinkt die Umsatzsteuer von 7% auf 5%. Bei allen Kunden der Gemeinde Neulingen wird die Absenkung automatisch auf der nächsten Jahresschlussrechnung berücksichtigt.

Aktiv werden müssen die Kunden nicht. Insbesondere müssen keine Zwischenstände abgelesen und gemeldet werden. Die monatlichen Abschläge ändern sich nicht.

Zuviel gezahlte Beiträge erhalten die Kunden mit der nächsten Jahresschlussrechnung wieder zurück.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Neulingen.

Rathaus

Bürgerbüro

Im Bürgerbüro - untergebracht in der Schloßstraße 2 - finden Sie neben den Dienst­leistungen der Gemeinde­ver­waltung auch ein breitgefächertes Angebot öffentlicher und privater Unternehmen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen