Fokusberatung im Bereich Klimaschutz - ein Förderprojekt aus dem Förderprogramm der Kommunalrichtlinie

Mit der Kommunalrichtlinie unterstützt und fördert die Bundesregierung den kommunalen Klimaschutz im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).

Nationale Klimaschutzinitiative:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellung und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt isr Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und BIldungseinrichtungen.

 

FOKUSBERATUNG KLIMASCHUTZ:

Laufzeit: 01.07.2021 - 31.12.2022

Beteiligte Partner: Das Projekt wird fachlich von der Klimaschutz- und Energieagentur Enzkreis Pforzheim keep und der Abteilung "Nachhaltige Stadt" der Netze BW GmbH begleitet.

Förderkennzeichen: 67K16574

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen